Hitzefolien - Produktionformation

Sonnenschutzfolien an Fenster, Auslagen und Glasfassaden verhindern die Überhitzung von Räumen und tragen zur Verbesserung des Raumklimas bei und helfen Energie zur Kühlung der Räume zu sparen.

Speziell auf die Reflexion ausgerichtet Sonnenschutzfilme lösen diese Probleme. Abgetönte oder verspiegelte Filme reduzieren die Einsicht in die Gebäude stark, erhalten aber die Sicht nach aussen und geben dem Gebäude ein attraktiveres Erscheinungsbild. Typische Einsatzgebiete sind Gebäude mit großen Glasflächen und diese wahren zudem den Schutz der Privatsphäre.

Völligen Sichtsschutz von außen in das Gebäude erzielt man durch transluzente oder das Tageslicht reflektierende Filme. Der Innenraum bleibt gleichzeitig angenehm hell.

Einsatzbereiche:

- Büros
- Arztpraxen
- Banken
- Krankenhäuser

 

 
 

Eine Variante der Hitzefolie stellen Sicherheitsfilme dar. Diese wirken einbruchserschwerend da die die Splitterung des Glases vermindert wird. Verschiedene Farben und Designs verleihen außerdem ein attraktives äußeres.

 

Zögern Sie nicht mit uns in Kontakt zu treten um Ihre Bedürfnisse in einem persönlichen Beratungstermin zu besprechen und Ihnen ein persönliches und unverbindliches Angebot zu erstellen!

Die Kontaktdaten finden Sie auf der Seite Kontakt.